visuelle kommunikation weißensee
Rude Festival 2017
06.05.2017
16:00
Acud Kunsthaus
Das Rude Festival bringt feinste Beats, real-time Visuals, Hands on Musicmaking und dope Menschen im allgemeinen in einem eintägigen Festival zusammen. Im Lineup dabei sind auch einige Studierende aus weißensee! Die Mission: einzigartige Artists unter dem Radar diggen, echten Content liefern und trotzdem tanzen. Mit neuen Formen von Kommunikation lassen wir Altes zurück. Weg von Sprache, Szene, Genre, Tradition und Stereotypen. Visuals & Sound meet good Vibes. An den Visuals und Sound-Installation gibt es von Sebastian Omatsch, Vera Van De Seyp, Leeza, Tobias Rauch, Ksti Hu, Prizesin Haralt, Rouhan Wang und mehr. Getanzt wird mit Silkersoft, unter anderen bekannt als Produzent von Casper, Zugezogen Maskulin und dem Scoring von Independet Video Games, Allround-Producer-Talent Deech aus Weißrussland, der mit seiner EP »Urnite« Slugabed Londoner Label Activia Benz eröffnete, Glitch-Hop Beatproducer Heimer, vom renomierten & genre-brechenden Kölner Label Tomlab, sowie Live From Earth bessere Hälfte Ticklish und viele mehr. Say Hi to the Future.
Facebook-Event
Acud Kunsthaus